Jagd erleben in Zehdenick

Öffentlichkeitsarbeit der besonderen Art konnte am Freitag, dem 03.05.2019 abends in Zehdenick erlebt werden. Der Jagdgebrauchshundeverein ,,Oberhavel/Uckermark“ und die Landeswaldoberförsterei Reiersdorf hatten Naturfreunde und Interessenten der Jagd zu einem gemeinsamen Abendansitz eingeladen. Dieser Jubiläumsansitz fand nun schon zum fünften Mal in Zehdenicker Forst-und Jagdrevieren statt.

Das Team um Maik Weingärtner und Karl-Ernst Brehmer stellte wieder einmal eine perfekt organisierte, ganz besondere Jagdveranstaltung auf die Beine. Es wurde nicht nur aufgeklärt und Wissen vermittelt, hier wurde Jagd mit all seinen Facetten erlebt. Vielen Dank dem engagierten Team, welches sich immer wieder mit viel Einsatz und Leidenschaft für die Jagd einsetzt.

2019-05-07T15:56:40+02:00