Spende

In dieser schwierigen Zeit der Corona-Pandemie erreichte uns der Hilferuf vom Wald-Jagd-Naturerlebnis e.V., der in seiner Existenz bedroht ist und momentan über keine Einnahmen verfügt. Nach einer Besprechung im Vorstand, wurde die Hilfsmöglichkeit des KJV Oberhavel e.V. im Rahmen einer einmaligen Spende beschlossen.

Damit verbunden ist die Patenschaft für 2020 von Wespenbussard Askari. Askari wurde vor einiger Zeit schwer verletzt aufgefunden und benötigt eine besonders aufwendige Fütterung und Betreuung. Wir freuen uns, hier Hilfe zu leisten und die erfolgreiche Arbeit von Umweltbildung und Waldpädagogik, Tier-und Artenschutz zu unterstützen.

2020-04-14T11:53:02+02:00